Parczyk war in den 30er-Jahren ein gängiger Name in Zabrze, das damals Hindenburg hieß. Ein Adressb…

Shared note

Parczyk war in den 30er-Jahren ein gängiger Name in Zabrze, das damals Hindenburg hieß. Ein Adressbuch von 1934 weist dies aus. Aus dem poln ischen Namen kann nicht unbedingt auf die Nationalität geschlossen wer den. In denAuseinandersetzugn um die Zugehörigkeit Obeschlesiens zu P olen oder Detuschland, die letztlich mit einer Volksbefragung endete, kommt der Name Parczyk auch vor: Parczyks standen sowohl auf den polni schen als auch auf der deutschen Seite.

Einige Parczyks sind schon vorher nach Deutschland ausgewandert, um hi er, vornehmlich im Ruhrgebiet, Arbeit in den Zechen zu finden, und nic ht nur "unsere" Parczyks haben ihren Namen in Partner geändert.

Das erste Familienmitlied, von dem wir etwas wissen, war August Parczy k. Er wurde um 1800 geboren, und er hat wohl um 1830 in der Kirche St. Andreas in Hindenburg/Zabrze (die oben abgebildet ist) Rosalie Lesch geheiratet. Über seinen Sohnwissen wir nichts, aber sein Enkel war Jo hann Parczyk, er wurde am 09.06.1868 in Zabrze geboren und heiratete M 15.06.1894 in Gelsenkirchen-Schalke Emma Fuhrmann. Johann hatte minde stens drei Kinder, Karl, Käthe und Johann. Johann ist derVater von Ru th, Ilse, Hansi, Maria, Doro und Thomas.

Johann Heinrich Parczyk wurde am 02.08.1904 in Gelsenkirchen-Schalke g eboren, er wohnte vermutlich in der Grillostraße 14a und arbeitete in einer Zeche in Gelsenkirchen-Schalke. Irgendwann in den 30er-Jahren än derten alle männlichenMitglieder d Familie in Gelsenkirchen ihre Name n in Partner. Es ist eine weitere Familie Parczyk bekannt, die die gle iche Namensänderung in Zabrze vorgenommen hat.

Käthe, Johanns Schwester, heiratete August Hartwich. Die beiden hatten eine Farm in Florida. Nach dem Tod von August kehrte Käthe nach Deuts chland zurück. Sie lebte dann in der Familie ihres Bruders in Lienen, Doro teilte zeitweise ihr Zimmermi ihr. Sie ist am 20.06.1971 in Lien en gestorben. Johann folgte ihr drei Jahre später, am 26.12.1975.

Johann wohnte zunächst bei den Eltern in der Grilloostraße, Gelsenkirc hen, später bei seiner Heirat in der Gewerkenstraße 46, vorher Gewerke nstr. 69, ab 2.8.1933 in der Nummer 63

Die Geschichte von Johann (Hans) Partner ist wechselhaft und von Tragi k überschattet. Bereits am 19.10.1930 gebar ihm seine spätere Frau Ber ta Mayer in Bochum ihre erste Tochter Ruth. Sie heirateten am 09.03.19 33. Sie war in Berlin geborenworden, wo ihre Mutter Rosa lebte, sie k ommt ursprünglich aus Dortmund. Am 26.12.1933 wurde ihre zweite Tochte r Ilse in Gelsenkirchen geboren.

Given names Surname Sosa Birth Place Death Age Place Last change
Johann Heinrich Parczyk
August 2, 1904
116 Schalke, Gelsenkirchen, Nordrhein-Westfalen
6 December 26, 1975
44 71 Lienen, Steinfurt, Nordrhein-Westfalen
Tuesday, February 5, 2013 11:36 AM
Given names Surname Age Given names Surname Age Marriage Place Last change
Media objects
Media Title Individuals Families Sources Last change
Sources
Title Abbreviation Author Publication Individuals Families Media objects Shared notes Last change
Sources
Title Individuals Families Media objects Sources Last change